BDEW-Seminar: "So (real) ist digital - kein Grund zum irre werden"

Der BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e. V. und Energy Saxony informieren in einem Workshop am 17.01.2019 in Chemnitz über die aktuellen Marktentwicklungen, Möglichkeiten und Trends bei der Digitalisierung der Energiewirtschaft.

Wie gelingt Ihnen der digitale Übergang? Haben Sie schon herausgefunden, was wirklich hinter dem Wort „Digitalisierung“ steckt?

Das BDEW-Seminar „SO (REAL) IST DIGITAL – KEIN GRUND ZUM IRRE WERDEN“ am 17. Januar 2019 in Chemnitz richtet sich an die Macher, die Umsetzer des digitalen Zeitalters.

  • Digitalisierung im Maschinen- und Anlagenbau

  • IT-Sicherheit

  • Unterstützungsangebote

  • Best Practice regionaler EVU und KMU

  • Guided Tour durch die „Fabrik der Zukunft“

Programmflyer PDF-Download

Veranstaltungsort:

Fraunhofer-Institut für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik IWU
Reichenhainer Straße 88
09126 Chemnitz

Anmeldung:

Das Seminar richtet sich ausschließlich an Mitarbeiter von Mitgliedsunternehmen der BDEW-Landesgruppe Mitteldeutschland und des Energy Saxony e.V. Bei Anmeldung bis zum 14. Dezember 2018 wird eine Teilnahmegebühr i. H. v. 99,00 Euro erhoben. Bei späterer Buchung beträgt der Teilnehmerpreis 129,00 Euro. Bitte registrieren Sie sich unter folgendem Link:

https://www.tch-hotels.de/teilnehmermanagement/So_real_ist_digital/

Ansprechpartner:

Frau Stefanie Scheumann
stefanie.scheumann@bdew-mitteldeutschland.de

BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e. V.
Landesgruppe Mitteldeutschland
Schützenplatz 14
01067 Dresden

Telefon: 0351 211101-0

Veranstaltung ist bereits vorüber

Veranstaltungsort

Fraunhofer-Institut für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik IWU Kontakt Reichenhainer Straße 88
09126 Chemnitz