Fördermittelinformationen

Energiewende

  • BMBF: FORKA – Forschung für den Rückbau kerntechnischer Anlagen
    Fördergegenstand: anwendungsorientierte und praxisrelevante Forschungsarbeiten
    Zielgruppe: Hochschulen und außeruniversitäre Forschungseinrichtungen sowie Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft
    Frist: Projektskizzen können laufend eingereicht werden.
    Laufzeit: bis zum 30.06.2027

  • BMWK: 7. Energieforschungsprogramm
    Fördergegenstand: F&E (Themengebiete siehe hier)
    Zielgruppe: Forschungseinrichtungen, Hochschulen, Unternehmen, insbesondere KMU, Angehörige der freien Berufe (insbesondere Rechtsanwälte, Ingenieure, Architekten)
    Frist: Bei Förderinititative "Energetische Nutzung biogener Rest- und Abfallstoffe": 01.03.2024, bei allen anderen Skizzeneinreichung laufend möglich
    Laufzeit: 19.06.2021-30.06.2024

  • BMWK: Europäische Klimaschutzinitiative (EUKI)
    Fördergegenstand: klimaneutrale Mobilität, Klimapolitik, CO2-Entnahme und Senken, Energiewende und klimaneutrale Gebäude, sozialgerechter Strukturwandel, nachhaltige Wirtschaft
    Zielgruppe: gemeinnützige Organisationen aus Zivilgesellschaft, Wissenschaft, Wirtschaft, Bildung und Kommunen
    Frist: Skizzeneinreichung bis 12.03.2024

Ressourcenwende und Umweltschutz

  • BMWK: Förderprogramm Industrielle Bioökonomie
    Fördergegenstand: Demonstrationsanlagen und vorbereitende Handlungen (Bausteine A-C mit verschiedenen Schwerpunkten)
    Zielgruppe: bausteinabhängig KMU bis Großunternehmen, Unternehmensverbünde, Managementeinrichtungen, Unternehmen+Forschungseinrichtungen
    Frist: Einreichungsstichtage 01.03., 30.06. und 15.10. jährlich
    Laufzeit: 21.01.2022 - zunächst begrenzt bis 30.06.2024

  • BMUV: Umweltinnovationsprogramm
    Fördergegenstand: modellhafte Investitionen
    Zielgruppe: Unternehmen (insbesondere KMU), sonstige juristische Personen des privaten Rechts sowie Gemeinden, Kreise, Gemeindeverbände, Zweckverbände, sonstige Körperschaften und Anstalten des öffentlichen Rechts sowie Eigengesellschaften kommunaler Gebietskörperschaften
    Frist: Skizzeneinreichung laufend möglich
    Laufzeit: 01.01.2024-31.12.2026

  • BMBF: Vom Material zur Innovation
    Fördergegenstand: F&E zu Nachhaltigkeit bei Batteriematerialien
    Zielgruppe: Forschungseinrichtungen, Hochschulen, KMU, Unternehmen
    Frist: B@ts - 28.03.2024; ProMat_KMU - 15.04.2024; NanoMatFutur - 15.09.2024; CGoIn - unbefristet
    Laufzeit: bis 2025

  • BMWK: Energie- und Ressourceneffizienz in der Wirtschaft (EEW)
    Fördergegenstand: investive Maßnahmen zur energetischen und ressourcenorientierten Optimierung von industriellen und gewerblichen Anlagen und Prozessen sowie den Ausbau des Anteils an erneuerbaren Energien zur Bereitstellung von Prozesswärme
    Zielgruppe: Unternehmen, Freiberufler mit Betriebsstätte, beauftragte Dienstleister
    Frist: Skizzeneinreichung 15.02.2024-30.04.2024 möglich (keine Ausschlussfrist)
    Laufzeit: bis 31. Dezember 2026

Mobilitätswende

  • BMWK: Neue Fahrzeug- und Systemtechnologien
    Fördergegenstand: anwendungsorientierte F&E zu automatisiertem Fahren / innovativen Fahrzeugen / Systemtechnologien
    Zielgruppe: Verbundvorhaben von KMU, Hochschulen, Forschungseinrichtungen, Verbänden, Vereinen, Stiftungen, kommunalen Wirtschaftsverbänden, Bildungsträgern, Gebietskörperschaften, Kommunalverbänden und anderen Körperschaften, die über ausgewiesene Kompetenzen im Bereich der Fahrzeugindustrie verfügen
    Frist: Skizzeneinreichung laufend, Stichtage der Skizzenbewertung: 31.03., 30.06., 30.09. und 31.12.
    Laufzeit: 01.01.2023-30.06.2027

Sonstige Förderprogramme

  • EU: EIC Accelerator
    Fördergegenstand: Innovations- und Markteinführungsaktivitäten
    Zielgruppe: KMU bis Small Mid-Caps, Gründer, Investoren in KMU und Small Mid-Caps
    Frist: Kurzanträge: laufend; Einreichungsstichtage für Vollanträge 2024: 13.03 und 03.10.

  • BMBF: KMU innovativ
    Fördergegenstand: F&E (Themengebiete siehe hier)
    Zielgruppe: KMU, unter Einschränkungen auch Verbünde unter Beteiligung mehrerer KMU und/oder Forschungseinrichtungen und/oder Unternehmen, die die KMU-Kriterien nicht erfüllen.
    Frist: Einreichungsstichtage für Skizzen: 15.04 und 15.10.

  • BMWK: WIPANO - Wissens- und Technologietransfer durch Patente und Normen
    Fördergegenstand: Beteiligung an Normungs- und Standardisierungsgremien, Überführung von Forschungsergebnissen in Normen, Patentierung
    Zielgruppe: KMU
    Frist: Förderschwerpunkt "Patentierung – Unternehmen" – laufend bis 31.10.2027; Förderschwerpunkt "Normung – Unternehmen" – laufend bis 31.05.2027; Förderschwerpunkt "Wissenstransfer durch Normung und Standardisierung" – laufend bis 31.05.2026 und 31.05.2027
    Laufzeit: 01.01.2024-30.06.2027

  • SMWA: Förderrichtlinie „Lokale Innovationsräume für Digitalisierung“
    Fördergegenstand: Aufbau und Betrieb von sachsenweit verteilten physischen Orten der Digitalisierung
    Zielgruppe: juristische Personen des privaten oder öffentlichen Rechts, rechtsfähige Personengesellschaften, Freiberufler mit Sitz in Sachsen
    Frist: Antragseinreichung bis 15.03.2024
    Laufzeit: 22.12.2023-30.06.2027

  • BMWi: Zukunft Region
    Fördergegenstand: Aufbau von regionalen Netzwerken, Entwicklung eines thematischen regionalen Zukunftskonzepts und eines darauf beruhenden Umsetzungskonzepts (Entwicklungsphase), Umsetzung im Rahmen von Einzelprojekten (Umsetzungsphase)
    Zielgruppe: IHKs, Handwerkskammern, Vereine, Hochschulen, Forschungs- und Bildungseinrichtungen, Unternehmen, Sonstige
    Frist: im aktuellen Förderaufruf "Stärkung der Wertschöpfung vor Ort" Skizzeneinreichung bis 24.05.2024
    Laufzeit: 08.12.2021-31.12.2025

  • BMWK: Entwicklung digitaler Technologien
    Fördergegenstand: F&E zu generativen KI-Modellen
    Zielgruppe: Unternehmen (insbesondere KMU und Start-ups), Hochschulen, Forschungseinrichtungen, öffentliche Einrichtungen, Verbände
    Frist: im aktuellen Förderaufruf "Generative KI für den Mittelstand" Skizzeneinreichung bis 08.04.2024
    Laufzeit: 01.07.2022-30.06.2026

  • BMWK: Innovationsprogramm für Geschäftsmodelle und Pionierlösungen (IGP)
    Fördergegenstand: nichttechnische Innovationen im Rahmen kleinerer Machbarkeitsprojekte oder größerer Marktreifeprojekte
    Zielgruppe: KMU, gemeinnützige KMU, Gründer, Forschungseinrichtungen inklusive Hochschulen
    Frist: im aktuellen Förderaufruf " Geschäftsmodelle und Pionierlösungen für besseres Lernen und Arbeiten" Teilnahmeantragseinreichung bis 30.04.2024
    Laufzeit: 01.06.2023-31.12.2027.