Sächsische Innovationsbörse | Intelligente Produktion

Gute Ideen verdienen starke Partnerschaften! Auf der Sächsischen Innovationsbörse finden Nachfragende und Anbietende innovativer Lösungen schnell eine gemeinsame Basis für die Kooperationsanbahnung.

Die sächsische Innovationsbörse bietet kleinen und mittelständischen Unternehmen sowie Start-Ups und Projektkonsortien die Möglichkeit, sich anhand konkreter Technologietrends zur Produktion 4.0 auszutauschen und Kooperationen zur Erhöhung der eigenen Wettbewerbsstärke anzustoßen.

Nach einem Impuls zu aktuellen Herausforderungen bei der Digitalisierung der Produktion durch Experten aus dem futureSAX-Netzwerk werden den Teilnehmenden in kurzweiligen Pitches konkrete Technologieneuheiten sowie deren potenzielle Anwendungsfelder vorgestellt. Anschließend besteht die Möglichkeit, in den individuellen Austausch zu treten und Kooperationen zu initiieren.

Lernen Sie Technologie- und Produktneuheiten kennen. Treten Sie in den Kontakt mit den Erfindern. Skalieren Sie gemeinsam #InnovationmadeinSaxony zu Markterfolgen.

Sie möchten Ihre Technologie oder Ihren Lösungsansatz zur Implementierung der Produktion 4.0 vorstellen oder Ihr konkretes Technologiegesuch zur Kooperationsanbahnung  auf der Sächsischen Innovationsbörse präsentieren? Bewerben Sie sich auf unseren hier verlinkten Call for Pitches!

Die Sächsische Innovationsbörse Intelligente Produktion wird in Kooperation mit dem Smart Systems Hub und dem Fraunhofer-Institut für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik IWU durchgeführt.

>> Zum Event

Termin:

14.03.2023, 09:00 bis 13:00 Uhr | Region Chemnitz

Anmeldung:

Die Anmeldung ist unter diesem Link möglich.

Kontakt für Rückfragen:

futureSAX
Oliver Hanns
0351 79 99 79 81
oliver.hanns@futuresax.de