Informations- und Vernetzungsveranstaltung in den Bereichen Energieforschung und Energieinnovation – Chancen für sächsische Akteure (Online)

In dieser Onlineveranstaltung informiert die Sächsische Energieagentur gemeinsam mit Beratungsinstitutionen interessierte Akteure aus Hochschulen, außeruniversitären Forschungseinrichtungen und Unternehmen zu Möglichkeiten der Forschungs- und Innovationsförderung sowie aktuellen sächsischen Themen im Energiebereich.

Der zweite Schwerpunkt der Veranstaltung wird auf dem Thema "Dekarbonisierung in Unternehmen" liegen. ExpertInnen führen grundsätzlich in das Thema ein und stellen konkrete Hilfestellungen und Formate vor.

Darüber hinaus haben Akteure die Möglichkeit diese Veranstaltung zu nutzen, um auf eigene Kompetenzen aber auch Herausforderungen im Zusammenhang mit dem Themenschwerpunkt "Dekarbonisierung in Unternehmen" aufmerksam zu machen und so geeignete Projektpartner zu finden. Damit sollen gemeinsame Projekte zwischen sächsischen Unternehmen und Forschungseinrichtungen angeregt werden. Melden Sie sich bei Interesse gern unter: energieforschung@saena.de.

Termin:

18.05.2021, 09:00 bis 16:00 Uh

Programm:

1. Block: Förderungen auf EU-, Bundes- und Landesebene

  • Aktuelles zu "Horizont Europa" (ZEUSS)

  • Projektpartnersuche für europ. Förderprgramme (EEN)

  • Förderprogramm: "Dekarbonisierung in der Industrie" (KEI)

  • 7. Energieforschungsprogramm (PtJ)

  • steuerliche Forschungsförderung für Unternehmen

  • Mehrwert der bundesweiten Forschungsnetzwerke im Bereich Energie (PtJ)

  • Aktuelles aus dem Sächsischen Staatsministerium für Energie, Klima, Umwelt und Landwirtschaft (SMEKUL)

2. Block: Themenschwerpunkt "Dekarbonisierung in Unternehmen"

  • Studie "Klimaneutralität 2050: Was die Industrie jetzt von der Politik braucht?" (Agora Energiewende)

  • Treibhausgasbilanzierung: normative Anforderungen und praktische Lösungen (GUTcert)

  • Clusterservice „ENERGY SAXONY ThinkTank“ (Energy Saxony)

  • Pitches von Universitäten und Fachhochschulen aus Sachsen zu Kompetenzen und Projekten im Themenschwerpunkt "Dekarbonisierung in Unternehmen"

  • Pitches von Unternehmen zu konkreten Herausforderungen und Problemstellungen im Themenschwerpunkt "Dekarbonisierung in Unternehmen" auf der Suche nach Lösungen und Partnern

Zielgruppe:

Diese Veranstaltung richtet sich an Hochschulen, außeruniversitäre Forschungseinrichtungen und Unternehmen, die im Bereich der Energieforschung und -innovation tätig sind und die mehr über aktuelle Förderprogramme erfahren wollen und gleichzeitig die Chance nutzen wollen, sich mit anderen Akteuren zu vernetzen.

Anmeldung:

Die Anzahl der Teilnehmer ist unbegrenzt. Die Teilnahme ist kostenfrei. Bitte melden Sie sich bis zum 16.05.2021 unter folgendem Link an:

https://www.saena.de/veranstaltungsdetails.php?id=807

Veranstalter

SAENA Sächsische Energieagentur GmbH Pirnaische Straße 9
01069 Dresden
Zur Website

Ansprechpartner

Thomas Wendland 0351 4910-3195 thomas.wendland@saena.de