ENERGY SAXONY #ENERGIETalk am 14.02.2024

Vortrag von Moritz Ruff, Geschäftsführer der PolymerActive GmbH: "Turning Waste into Value: Saubere Umwelt durch nachhaltige Filtrierungssyteme"

Online-Meet-up der Mitglieder des Energy Saxony e.V.

Mit dem ENERGY SAXONY #ENERGIETalk bieten wir unseren Mitgliedern und Kooperationspartnern ein digitales Veranstaltungsformat zum gegenseitigen Kennenlernen und zur gemeinsamen Diskussion über Lösungen, Produkte, Forschungsergebnisse sowie branchenrelevante Fragestellungen. Auch für Neumitglieder bietet die Terminserie eine gute Möglichkeit, ihre Angebot in der Community vorzustellen. Alle Vorträge werden aufgezeichnet und auf unserer Website dokumentiert.

  • WANN: alle 2 Wochen mittwochs von 15 – 16 Uhr

  • WER: Die Teilnahme ist sowohl für Mitarbeiter unserer Mitgliedsorganisationen als auch für Nicht-Mitglieder vorgesehen.

  • WAS:  10 min Energy Saxony News Briefing -  30 min Gastvortrag -  20 min Fragerunde und Diskussion.

Teilnehmeranmeldung:

Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Einwahldaten zum Microsoft Teams Meeting erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung. Bitte nutzen Sie zur Registrierung die folgende Anmeldemaske:
https://eveeno.com/ENERGIETalk.

Vortrag anmelden:

Wenn Sie einen eigenen Vortrag im #ENERGIETalk platzieren möchten, vermerken Sie dies bitte in unserer Anmeldemaske.Tragen Sie Ihren Wunschtermin, den Titel Ihres Vortrags sowie einen kurzen Erklärungstext dazu ein, der bei den anderen Teilnehmern Neugierde weckt.

 

Vortrag am 14.02.2024, 15-16 Uhr

Vortrag von Moritz Ruff, Geschäftsführer der PolymerActive GmbH:
"Turning Waste into Value: Saubere Umwelt durch nachhaltige Filtrierungssyteme"

Das junge Unternehmen PolymerActive hat es sich zur Aufgabe gemacht, lebenswichtige Ressourcen zu bewahren und Kreislaufwirtschaft neu zu gestalten. Nach dem Prinzip „Turning Waste into Value“ erschafft PolymerActive aus Kunststoffabfällen neuartige und bezahlbare Schadstofffilter, für die Entfernung chemischer Schadstoffe (z. B. Hormone, Pharmakarückstände, Pestizide usw.) aus Abwasser und Abluft. Bei dem Abfallrohstoff handelt es sich aktuell um Kunststoffe aus verschiedenen Polyamidabfällen, aus denen in einem patentierten (Upcycling-)Verfahren poröse Schadstoffadsorber entstehen. Damit schafft PolymerActive eine nachhaltige Alternative zur Aktivkohle, die in den meisten Fällen aus Braun- oder Steinkohle hergestellt wird. Welche weiteren Vorteile die Technologie bietet und wo sie zum Einsatz kommt, erläutert Moritz Ruff am 14.02.2024 um 15 Uhr im #EnergieTalk.

www.polymeractive.de

Veranstaltung ist bereits vorüber

Veranstalter

Energy Saxony e.V. Tatzberg 47
01307 Dresden

Ansprechpartner

Christiane Demmler +49 163 7007373 demmler@energy-saxony.net