16 Sep 2020
17 Dez 2020

DBFZ Jahrestagung 2020 und Doktorandenkolloquium Bioenergie

Thema: „Bioenergie zwischen Klimapaket und Bioökonomiestrategie“ am 16./17. September 2020 in Leipzig

Erneuerbare Energieträger und Ressourcen sollen – nach dem Willen der Bundesregierung – die Klimagasemissionen deutlich senken und den Weg in eine weitgehend klimagasneutrale und kreislauforientierte Wirtschaft ebnen. Ein ambitioniertes Ziel, das nur gelingen kann, wenn viele Maßnahmen und Konzepte gebündelt vorangetrieben werden. Allerdings sind die Prioritäten und Transformationsfahrpläne noch zu erkunden und zu gestalten.

Am 16. und 17. September 2020 findet die nächste DBFZ Jahrestagung statt, die Wissenschaftlern und Praktikern einen Raum bietet, um mögliche Wege der stofflich-energetischen Nutzung von Biomasse sowie deren Verläufe und Erfordernisse aufzuklären, vertieft zu diskutieren, und somit einen besonderen Beitrag zur Zielerreichung leisten möchte. Im neu errichteten Tagungszentrum am DBFZ erwarten Sie spannende Beiträge rund um das Thema „Bioenergie zwischen Klimapaket und Bioökonomiestrategie“. Flankiert wird die Veranstaltung von dem jährlich stattfindendem Doktorandenkolloquium Bioenergie. Konferenzsprache ist deutsch mit Simultanübersetzung ins Englische.

Zielgruppe:

  • Institutionen und Entscheidungsträger aus der Wissenschaft und Forschung sowie Beteiligte aus der Agrar-, Energie- und Umweltpolitik

  • Fachleute aus regional und überregional ansässigen Unternehmen, Verbände und Vereine der Energiebranche.

Ausführliche Informationen:

Bleiben Sie informiert über diese Veranstaltungswebseite sowie die Unternehmenspräsenz auf Twitter und LinkedIn #DBFZ2020.

>> mehr erfahren

Veranstalter

DBFZ Deutsches Biomasseforschungszentrum gemeinnützige GmbH Torgauer Str. 116
04347 Leipzig
Zur Website

Veranstaltungsort

DBFZ Deutsches Biomasseforschungszentrum gemeinnützige GmbH Torgauer Str. 116
04347 Leipzig

Ansprechpartner

Katja Lucke +49 (0)341 2434-119 katja.lucke@dbfz.de