07 Mär 2018
07 Mär 2018

2. StrategieKonferenz: Industrie der ZUKUNFT

Am 7. März 2018 findet nach einem zweijährigen Strategieprozess die 2. Strategiekonferenz der StrategieWerkstatt „Industrie der ZUKUNFT“ im GebäudeEnsemble Deutsche Werkstätten Hellerau in Dresden statt


Das Sächsische Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr (SMWA) lädt zur

2. StrategieKonferenz: Industrie der ZUKUNFT am 7. März 2018 von 15:00 bis 18:30 Uhr

mit anschließendem Get Together im GebäudeEnsemble Deutsche Werkstätten Hellerau in Dresden ein.

Die Konferenz wird veranstaltet von der StrategieWerkstatt: Industrie der ZUKUNFT, die sich seit Anfang 2016 im Auftrag des SMWA mit der Entwicklung der sächsischen Industrie in der Perspektive 2030 befasst. Am 7. März werden die Ergebnisse in Form von Grundzügen und Leitlinien einer Industriestrategie zur Diskussion gestellt. In weiteren Präsentationen und Podien werden die zentralen Themen der industriellen Zukunft Sachsens erörtert.

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie im Programmflyer. Zu den Highlights gehören vor allem die „Werkstattgespräche“ mit Staatsminister Martin Dulig.

Die Konferenzteilnahme ist kostenfrei; Anmeldungen sind bis zum 28. Februar 2018 unter  http://www.industrie.sachsen.de/strategiekonferenzen.html möglich.

Veranstaltungsort

GebäudeEnsemble Deutsche Werkstätten Hellerau
Moritzburger Weg 67
01109 Dresden

Ansprechpartner

StrategieWerkstatt: Industrie der Zukunft.
Dr. Heiko Kempa und Dr. Antje Zehm
Kramergasse 2
01067 Dresden

Tel.: 0351 486797-40
E-Mail: StrategieWerkstatt@smwa.sachsen.de