11 Dez 2019
11 Dez 2019

Workshop "Wasserstoffregion Lausitz"

Das Thema Wasserstoff und seine Rolle für den Strukturwandel hat in den vergangenen Wochen und Monaten weiter an Fahrt gewonnen. Energy Saxony, die IHK Cottbus, das Netzwerk Durchatmen und die Wirtschaftsregion Lausitz veranstalten den nächsten Workshop der Plattform Wasserstoffregion Lausitz am 11. Dezember 2019.

Die Bundesregierung arbeitet mit Hochdruck an einer nationalen Wasserstoffstrategie und es vergeht keine Woche, in der nicht neue Projekte und Konzepte vorgestellt werden, wie Wasserstoff am Markt platziert werden kann. Allerdings zeigt sich in einigen Bereichen auch, dass der Markthochlauf von Wasserstoff kein Selbstläufer wird. So wird zunehmend klar, dass die erfolgreiche Umsetzung der bezuschlagten Reallabore nur dann gelingen kann, wenn geeignete Förderrahmen und regulatorische Rahmenbedingungen geschaffen werden können.

Mit dem Workshop werden zwei Hauptziele verfolgt: 

  • gemeinsame Forderungen an die nationale Wasserstoffstrategie der Bundesregierung sollen formuliert werden.

  • In Rahmen von Thementischen, die die Teilnehmerinnen und Teilnehmer nacheinander besuchen (World-Café-Format) soll diskutiert werden, auf welchen Gebieten eine verstetigte, kontinuierliche Arbeit erforderlich ist.

>> Programm

Termin:

11. Dezember 2019, Einlass: 9:00 Uhr, Beginn: 9:30 Uhr
ab 15:30 Uhr Ausklang bei Getränken

Veranstaltungsort:

Rathaus Lübben
Poststraße 5
15907 Lübben

Anmeldung:

Bitte melden Sie Ihre Teilnahme zeitnah bis spätestens 29.11.2019 an, per Mail an Frau Janna Rheinbay janna.rheinbay@ikem.de.

Kontakt für Rückfragen:

IKEM – Institut für Klimaschutz, Energie und Mobilität
Magazinstraße 15-16,
10179 Berlin

Frau Irina Stamo
Tel.:
+49 (0) 30 408 18 70-12
irina.stamo@ikem.de