Workshop für Antragsteller zum EU-Forschungsprogramm Horizont-2020

Das Enterprise Europe Network Sachsen und die ZEUSS-Zentrale EU-Serviceeinrichtung Sachsen, laden Sie herzlich zum Workshop für Antragsteller zum EU- Rahmenprogramm für Forschung und Innovation Horizont 2020 am 30.01.2020 in die Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH nach Dresden ein.

Der Workshop richtet sich vor allem an sächsische Hochschulen, Forschungseinrichtungen und Unternehmen, die planen, einen Antrag zu stellen. Auch wenn Sie planen, im Folgeprogramm HORIZON EUROPE keinen Antrag zu stellen, wird das im Workshop vermittelte Know-how für Sie hilfreich sein.

Inhalte der Veranstaltung:

  • Wie finde ich den passenden Projektpartner? (Tools zur Partnersuche)

  • Calls lesen und verstehen - konkrete Hinweise zur richtigen Interpretation & deren Umsetzung

  • Antragsteil B -  Die Antragsteile “Excellence, Impact & Implementation” im Detail

  • Begutachtungsprozess – Tipps aus Gutachtersicht

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie im Programm.

Termin:

Donnerstag, 30. Januar 2020 von 09:30 bis 16:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH
2. Etage, Raum 2.16
Bertolt-Brecht-Allee 22
01309 Dresden

Anmeldung:

Die Teilnahme ist kostenfrei, aber nur nach Anmeldung bis zum 22. Januar 2020 möglich.
Achtung: Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Bitte nutzen Sie zur Anmeldung den folgenden Link: https://eveeno.com/antragsteller

Kontakt für Rückfragen:

ZTS-Zentrum für Technologiestrukturentwicklung Region Riesa-Großenhain GmbH
Enterprise Europe Network
Industriestraße A11
01612 Glaubitz

Frau Jana Barth
Tel.:    035265 / 51102
e-Mail: barth@zts.de