Viertes Netzwerktreffen Windenergie - Region Oberlausitz-Niederschlesien

Diese Veranstaltung der SAENA ist nicht öffentlich und richtet sich ausschließlich an Vertreter sächsischer Kommunen und der entsprechenden Landratsämter.

Die Netzwerktreffen bieten Kommunen eine Austausch- und Informationsplattform zum Thema Windenergie und in Teilen auch zur Photovoltaik. Weiterhin hält die SAENA Sie zu aktuellen Entwicklungen in diesem Feld auf dem Laufenden. Räumlich orientieren sich die Netzwerke an den Grenzen der regionalen Planungsverbände in Sachsen. Das vierte Netzwerktreffen widmet sich insbesondere dem Thema Bauleitplanung PV und Wind (inkl. Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen) und der kommunalen Einflussmöglichkeit bei Eigentümergemeinschaften von potenziellen Windflächen (Flächenpooling). Der Austausch der teilnehmenden Kommunen untereinander steht ebenso wieder im Mittelpunkt.

Sie wollen sie auf das Thema Flächenpooling vorbereiten? Lesen Sie gern schon hier in der Handlungsempfehlung oder besuchen Sie das Online-Seminar am 12.03.2024.

Die Netzwerktreffen der anderen drei Planungsregionen finden statt am:

Ausblick auf das fünfte Windnetzwerktreffen im Herbst - Thema Netzausbau:
Aktuell arbeiten die in Sachsen aktiven Verteilnetzbetreiber an einen Netzentwicklungsplan für die vier Planungsregionen. Dieser soll Ende April fertig gestellt werden. Dies zum Anlass nehmend werden in den Windnetzwerken die Referenten diese konkret vorstellen, beschreiben auf welcher Grundlage das Netz wo ausgebaut werden soll und was das für die jeweiligen Kommunen bedeutet.

>> Zur Seite des Veranstalters

Termin:

22.03.2024, 10:00 bis 13:00 Uhr | Veranstaltungsort in Abstimmung Region um Bautzen bzw. Görlitz

Anmeldung:

Die Anmeldung ist hier möglich.

Kontakt für Rückfragen:

SAENA - Sächsische Energieagentur GmbH
Melanie Sterczewski
melanie.sterczewski@saena.de
035149103165

Veranstaltung ist bereits vorüber

Veranstalter

SAENA Sächsische Energieagentur GmbH Pirnaische Straße 9
01069 Dresden
Zur Website