"So (REAL) ist DIGITAL - kein Grund zum irre werden"

Das 2. BDEW-Seminar in Kooperation mit ENERGY SAXONY „SO (REAL) IST DIGITAL – KEIN GRUND ZUM IRREWERDEN“ am 30. Januar 2020 in Zwickau richtet sich an die Macher, die Umsetzer des digitalen Zeitalters. Merken Sie sich schon jetzt den Termin vor. Das Programm folgt in Kürze.

Nach dem erfolgreichen Auftakt 2019 in Chemnitz wird die Kooperation zwischen dem BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e. V. und ENERGY SAXONY im Rahmen eines zweiten Workshops fortgesetzt. Freuen Sie sich auf Einblicke in digitale Geschäftsmodellinnovationen der Energiewirtschaft und lernen Sie im Rahmen von interaktiven Formaten aktuelle Forschungsprojekte sowie konkrete Produkt- bzw. Dienstleistungsangebote für die Energiebranche kennen.

Halten Sie sich den 30. Januar 2020 frei und erleben Sie im Ubineum Zwickau:

  • digitalgestützte Geschäftsmodellinnovationen für die Energiewirtschaft

  • Einblicke in die gelebte digitale Praxis anderer Marktakteure

  • Berichte zu laufenden Digitalprojekten

  • Angebote zu digitalen Produkten und Dienstleistungen im Gallery Walk

>> Mehr erfahren über die Digitalisierung der Energiewirtschaft

Anmeldung:

Zur Deckung der Veranstaltungskosten (inkl. Getränke, Mittagsimbiss) wird eine Teilnahmegebühr erhogen. Bis zum 13. Dezember 2019 können sich die Mitarbeiter von Mitgliedsunternehmen der BDEW-Landesgruppe Mitteldeutschland und des Energy Saxony e. V. noch zum günstigen Frühbuchertarif von 99 € anmelden. Bei späterer Buchung beträgt der Teilnehmerpreis 129 €.

Bitte nutzen Sie zur Anmeldung folgenden Link: https://eveeno.com/So-real-ist-digital

Veranstaltungsort:

ubineum
Uhdestraße 25
08056 Zwickau

Fotograf: Ralph Köhler / propicture
Fotograf: Gregor Lorenz
Fotograf: Ralph Köhler / propicture
Fotograf: Ralph Köhler / propicture

Veranstalter

Energy Saxony e.V. Kramergasse 2
01067 Dresden

Ansprechpartner

Dr. Antje Zehm +49 351 486797-13 antje.zehm@energy-saxony.net