Sächsisches Transferforum - TransfERleben in Dresden

FutureSAX lädt KMU und Forschungseinrichtungen am 3. November zum Austausch über Technologietransfer und Best Practice ein.

Die sächsische Wissenschaftslandschaft ist international im Spitzenfeld angesiedelt und die sächsischen Hochschulen weisen im deutschen Vergleich die höchste Innovationsorientierung auf. Kernelement, um das bestehende wirtschaftliche Potenzial der Forschungsergebnisse als Innovationen am Markt zu heben, sind die sächsischen kleinen und mittelständischen Unternehmen sowie Start-ups und Spin-offs. In Dresden wurde nicht nur eine einzigartige Landschaft für Spitzenforschung, sondern auch für den Transfer der herausragenden Ergebnisse in die regionale Wirtschaft etabliert.

Transfer als Motor der Innovation

Das Sächsische Transferforum 2021 öffnet einen Raum, um den Austausch zu Best Practice Beispielen des sächsischen Wissens- und Technologietransfers effektiv zu ermöglichen und die Dresdner Forschungs- und Transferlandschaft kennenzulernen. Transferakteure aus Wissenschaft und Wirtschaft, wie Transfermanager, Transferassistenten, Innovationsmanager, Leitungen von Forschung- & Entwicklungsabteilungen u. v. m., können Impulse zu Themen des Wissens- und Technologietransfers aufnehmen und ihre persönlichen Netzwerke ausbauen.

Termin:

3.11.2021 | 10:30-19:30

Anmeldung:

Unter diesem Link können Sie sich anmelden. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Ansprechpartner:

futureSAX GmbH
Ronny Kittler
Projektmanager Forschung & Transfer
+49 351 79 99 79 73
ronny.kittler(at)futuresax.de