02 Nov 2022
03 Nov 2022

protekt 2022 - Konferenz und Fachausstellung für den Schutz kritischer Infrastrukturen

Vom 2. bis 3. November 2022 werden in der Kongresshalle am Zoo Leipzig aktuelle Themen der IT-Sicherheit und der physischen Sicherheit in Unternehmen und Einrichtungen der kritischen Infrastruktur diskutiert.

Die Messe protekt in Leipzig bringt Betreiber kritischer Infrastrukturen mit Vertretern der Sicherheitsindustrie sowie regulierender Behörden und Organisationen zusammen. Vertreter können auf der protekt Messe Leipzig über Themen wie Gesetzliche Grundlagen, terroristische oder kriminelle Angriffe, sonstige aktuelle und zukünftige Bedrohungsszenarien, Gefährdungslagen, Risikoabschätzungen und vieles mehr austauschen. Das hochwertige Konferenzprogramm der Leipziger protekt Messe informiert ausführlich über aktuelle Sicherheitstrends und Best-Practice-Modelle zum Erkennen von Schwachstellen und zum Krisenmanagement. Auf der dazu gehörigen Fachausstellung werden von rennomierten Herstellern praxiserprobte Produkte und Systeme präsentiert.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter der protekt:
https://www.protekt.de/newsletter

Termin:

2.-3. November 2022
Tagungszeit:
2. November 2022, 08:30 - 18:00 Uhr
3. November 2022, 08:30 - 16:00 Uhr

 

Veranstaltungsort:

Kongresshalle am Zoo
Pfaffendorfer Straße 31
04105 Leipzig

Ansprechpartner:

Projektdirektor: Matthias Kober
m.Kober@leipziger-messe.de
Tel.: +49 (0)341 678-8661

Projektmanagerin: Ulrike Sluga
u.sluga@leipziger-messe.de
Tel.: +49 (0)341 678-8217