Produktpräsentation: Vorstellung PECEM Wärmespeicher

Wärme speichern und überschüssige Abwärme transportieren - geht das? Die Speicher der Firma PECEM UG aus Bautzen können das und sind nun für die serienreife Produktion entwickelt.

Foto: Klaus Borrmann

Am 3. August 2020 lädt PECEM zur Vorstellung seines mobilen Wärmespeichers ein, welcher nun am Standort Königswartha in Serie gefertigt wird.

Die PECEM-Technologie ermöglicht die Speicherung und den mobilen Transport von Abwärme, so dass diese an einem anderen Ort einer weiteren thermischen Nutzung zugeführt werden kann. Das kundenspezifisch kaskadierbare System kann Energiemengen von 750 kWh bis 2,2 MWh bei Speichertemperaturen im Heizbereich von 58 und 84 °C aufnehmen. Damit leistet das Unternehmen einen Beitrag zur Verbesserung der CO2-Bilanz seiner Kunden.

>> mehr über die PCM Technologie erfahren

Termin:

3. August 2020, 9:45 - 12:00 Uhr

>> zum Programm

Ort:

pecem UG, c/o Kluge GmbH
Am Wasserwerk 8-10, Halle Tor 4
02699 Königswartha

Anfahrt

Parkmöglichkeiten sind auf dem Firmengelände vorhande.

Anmeldung:

Bitte melden Sie sich bis zum 31.07.2020 per Email an r.peschel@pecem.de an. Vielen Dank!

Veranstaltung ist bereits vorüber

Veranstalter

pecem UG Kornmarkt 22
02625 Bautzen
Zur Website