Online-Workshop: Power Purchase Agreements (PPAs) in Deutschland

Eine Veranstaltungung der Think RE GmbH am 12.08.2021, 14:00 – 16:00 Uhr

Deutschland hat sich als ein wachsender PPA-Markt herauskristallisiert, mit einem signifikanten Anstieg an abgeschlossenen PPAs im Jahr 2020. Aber wird sich dieser Aufwärtstrend für PPAs fortsetzen?

In diesem Workshop wird die Entwicklung der PPAs in Deutschland unter die Lupe die Lupe genommen. Die Teilnehmer erhalten einen tiefen Einblick in die aktuelle Situation des deutschen PPA-Marktes und die wichtigsten Faktoren, die bei der Marktentwicklung eine Rolle spielen.

Zudem wird im Workshop darauf eingegangen, inwieweit das deutsche Klimaschutzgesetz eine Rolle spielt und welchen Einfluss es auf den CO2-Fußabdruck von Unternehmen hat. Schließlich lernen die Teilnehmer, welche strukturellen Hindernisse in Bezug auf das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) bestehen.

In einer abschließenden Q&A-Session werden die Fragen der Teilnehmer diskutiert.

Der Workshop wird in englischer oder deutscher Sprache in Abhängigkeit der Zusammensetzung des Auditoriums gehalten.

Termin:

12. August 2021, 14:00 – 16:00 Uhr

Anmeldung:

Registrieren Sie sich bis zum 04.08. für den Workshop und sichern Sie sich 50% Frühbucherrabatt: https://share.hsforms.com/1aTyP1QNNS8S1tfM22vxVMA3zien

Preise:

  • 100 EUR p. P. für Buchungen bis 04.08.2021 (50 % Frühbucherrabatt)

  • 200 EUR p. P.
    Alle Preise ohne MwSt.

Veranstalter

Think RE GmbH Str. des Friedens 15a
04808 Wurzen
Zur Website

Ansprechpartner

Sandy Paasch + 49 152 519 279 42 paasch@think-renewable.com