Lange Nacht der Wissenschaften am ILK Dresden

Erstmalig öffnet das ILK Dresden seine Experimentierhallen für die Lange Nacht der Wissenschaften. Nutzen Sie diese Chance, experimentieren Sie mit, lassen Sie sich faszinieren und sprechen Sie einfach nur direkt mit den Wissenschaftlern des ILK Dresden!

In den Experimenten zur Langen Nacht der Wissenschaften in Dresden, am Freitag, den 8. Juli 2022 dreht sich am ILK Dresden alles um Wärme und Kälte. Die digitale LED-Temperatur-Anzeige des 2,40 Meter großen Thermometers wird sehr weit hinauf und wieder weit hinab in tiefe Temperaturen getrieben. So kann ein einziges Gummibärchen mehrere hundert Grad Celsius erzeugen und Trockeneis bei -78 °C brennen. Ganz nebenbei erfahren die Besucher alles über unsere Forschungsbeiträge zu den Themen Energiewende, Nachhaltigkeit und Ressourcen-Schonung. Neben vielen Mitmach-Stationen sorgen außerdem der ILK Softeisstand und die Grillhütte für die persönliche Abkühlung oder Erwärmung.

>> mehr erfahren

Termin:

Fr, 8. Juli 2022, 17:00 bis 23:00 Uhr

 

 

 

Veranstaltung ist bereits vorüber

Veranstalter

ILK Dresden Bertolt-Brecht-Allee 20
01309 Dresden
Zur Website

Veranstaltungsort

ILK Kontakt Bertolt-Brecht-Allee 20
Dresden 01309