Länderübergreifendes Energieforum

Klimafreundlich unterwegs – elektrisch & digital am 20. Juli 2021 in Leipzig

Das 3. Länderübergreifende Energieforum steht ganz im Zeichen der Elektrifizierung und Digitalisierung des Verkehrssektors. Ressourceneffiziente Transportsysteme, energieeffiziente Antriebstechnologien und digitale Mobilitätsangebote bilden den Rahmen der Veranstaltung.

Das 3. ENERGIEFORUM ist eine länderübergreifende Veranstaltung und wird ausgerichtet von der Sächsischen Energieagentur GmbH – SAENA GmbH, der Landesenergieagentur Sachsen-Anhalt GmbH, der Thüringer Energie- und GreenTech-Agentur GmbH sowie der CLEANTECH Initiative Ostdeutschland.

Ziel ist die Stärkung und der Austausch der Mobilitätsregionen Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Erleben Sie spannende Impulsbeiträge aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen und diskutieren Sie mit Expertinnen und Experten die aktuellen Entwicklungen und Trends. Workshops bieten die Möglichkeit zur Vernetzung und zum vertieften Austausch. Ausstellungen und Exkursionen runden das 3. länderübergreifende Energieforum ab.

Themenschwerpunkte:

  • Flottenelektrifizierung vor dem Hintergrund der Clean Vehicles Directive

  • Alternative Antriebe im ÖPNV

  • Shuttle-Lösungen und multimodale Angebote

Termin:

20. Juli 2021, 10:00 bis 16:00 Uhr in Leipzig

>> mehr erfahren

Veranstalter

SAENA Sächsische Energieagentur GmbH Pirnaische Straße 9
01069 Dresden
Zur Website