Fail Night

SAXEED freut sich darauf, Teilnehmer bei der Fail-Night an der TU Bergakademie Freiberg willkommen zu heißen. Das Ziel: Gemeinsam aus Fehlern lernen und den Weg zum Erfolg beschreiten.

Eingeladen sind Studenten und Wissenschaftler aller Fachbereiche und Erfahrungslevel, auch wenn sie noch keinen Kontakt zu SAXEED hatten.

Seien Sie dabei bei der wohl amüsantesten und lehrreichsten Veranstaltung des Jahres! Das Gründungsnetzwerk SAXEED lädt herzlich zur “Fail-Night” an der Technischen Universität Bergakademie Freiberg ein. Das Ziel: Gemeinsam aus Fehlern zu lernen, denn auch Misserfolge sind wertvolle Erfahrungen auf dem Weg zum Erfolg. 

Was genau ist eine Fail-Night? Keine Sorge, es geht nicht darum, den Abend mit Pannen und Fehlschlägen zu füllen! Bei dieser einzigartigen Veranstaltung haben Studenten, Unternehmer sowie Alumni die Möglichkeit, ihre persönlichen “Erfolgsgeschichten aus dem Scheitern” zu teilen. Es geht darum, offene Gespräche über Rückschläge, Herausforderungen und das Überwinden von Hindernissen auf dem Weg zum Erfolg zu führen.

Die Teilnehmer erwarten wertvolle Einblicke in die Welt des Unternehmertums und lernen, wie selbst die erfolgreichsten Personen in der Wirtschaft aus ihren Fehlern gelernt haben und wie sie diese Erfahrungen zu ihrem Vorteil genutzt haben.

Die “Fail-Night” bietet:

  • Inspirierende Vorträge von erfolgreichen Gründern.

  • Offene Diskussionsrunden über Misserfolge und den Umgang damit.

  • Networking-Möglichkeiten mit Gleichgesinnten und Experten aus verschiedenen Branchen.

  • Ein motivierendes und unterstützendes Umfeld für angehende Unternehmer.

Egal, ob du bereits unternehmerische Erfahrungen hast oder gerade erst in die Welt des Gründens eintauchst – diese Veranstaltung ist für alle Studenten und Interessierten offen.

>> Zum Programm

Termin:

25.03.2024, 17:00 bis 21:00 Uhr | TU Bergakademie Freiberg, Foyer Hörsaalgebäude Schloßplatzquartier

Anmeldung:

Die Anmeldung ist hier möglich. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Kontakt für Rückfragen:

marika.hoyer@saxeed.net

Veranstaltung ist bereits vorüber