Fachworkshop "Nachhaltige Wärme- und Kälteversorgung" - ENERGY SAXONY Arbeitskreistreffen

Fachworkshop zum Thema "Nachhaltige Wärme- und Kälteversorgung" in Kooperation mit dem "Transferlabor Versorgungsinfrastruktur" des Saxony5-Projekts und dem ENERGY SAXONY Arbeitskreis Wärme und Kälte im Rahmen der Willkommenswoche des Co-Creation-Lab CELSIUZ an der Hochschule Zittau/Görlitz

Mehr als die Hälfte des Energieverbrauchs in Deutschland fällt auf den Wärmesektor. Beim Umwelt- und Klimaschutz wird der „Wärmewende“ - die Dekarbonisierung der Wärmeversorgung für Gebäude, Industrie und Handel - eine bedeutende Rolle zugeschrieben. Technische Lösungen, die hierzu beitragen, sollen im ENERGY SAXONY Arbeitskreis Wärme und Kälte unter der Leitung von Prof. Dr.-Ing. habil Tobias Zschunke der Hochschule Zittau/Görlitz in die breite Anwendung gebracht werden.

Am 30.10.2020 findet das nächste Arbeitskreistreffen in Kooperation mit dem "Transferlabor Versorgungsinfrastruktur" des Saxony5-Projekts als Fachworkshop "Nachhaltige Wärme- und Kälteversorgung" statt. Den Veranstaltungsrahmen bildet die Willkommenswoche des Co-Creation-Lab CELSIUZ (26.-30.10.2020) an der Hochschule Zittau Görlitz.

Das Programm wird in Kürze veröffentlicht.

Termin:

30. Oktober 2020, 13 - 16 Uhr

Veranstaltungsort:

CELSIUZ Co-Creation-Lab
Mandau Höfe
Äußere Oybiner Str. 14/16
02763 Zittau

Anmeldung:

Die Teilnahme ist kostenfrei. Bitte nutzen Sie zur Anmeldung den folgenden Link:
https://eveeno.com/CELSIUZ-WS-Waerme-Kaelte

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Veranstalter

Energy Saxony e.V. Kramergasse 2
01067 Dresden

Ansprechpartner

Christiane Demmler +49 351 486797-15 demmler@energy-saxony.net