EU TAXONOMY - PRACTICAL CASES Online-Workshop

Eine Veranstaltungung der Think RE GmbH am 13.12.2021, 16:00 – 18:00 Uhr

Die neue EU-Taxonomie-Verordnung soll den Fokus nachhaltiger Investitionen auf nachhaltige Projekte lenken. Damit hat die neue Verordnung direkte Auswirkungen auf die Aktivitäten von Unternehmen und Institutionen in Bezug auf ihre Klimastrategie.

In diesem Workshop werden die neue Verordnung sowie einige praktische Beispiele vorgestellt und erläutert, wie sich die Emissionen auf den Zugang zum Kapitalmarkt auswirken werden.

Einer der Eckpfeiler des EU-Aktionsplans für nachhaltige Finanzen ist es, dem Markt Klarheit darüber zu verschaffen, welche wirtschaftlichen Aktivitäten als nachhaltig angesehen werden können, um so nachhaltige Investitionen zu fördern und Greenwashing zu verhindern. Die Taxonomie ist ein ehrgeiziger Versuch, diese Aktivitäten und die entsprechenden technischen Standards für sechs Umweltziele zu definieren.

Die Teilnehmer werden fundiertes Know-how über die branchenspezifischen Auswirkungen dieser neuen Verordnung erhalten. Im Hinblick auf die Dekarbonisierung wird Ihnen die Think RE GmbH einen Überblick über Instrumente und Lösungen geben, um sich an der Taxonomie zu orientieren.

Termin:

13.12.2021, 16:00 – 18:00 Uhr

Anmeldung:

Hier können Sie sich zum Workshop anmelden: https://share.hsforms.com/1bbXEetN0TQ-UUKRZ4rz6yA3zien

Teilnahmegebühr:

400 EUR p. P. zzgl. MwSt.

Veranstaltung ist bereits vorüber

Veranstalter

Think RE GmbH Str. des Friedens 15a
04808 Wurzen
Zur Website