ENERGY SAXONY #ENERGIETalk 06.05.2020

Vortrag von Thorsten Zoerner der Discovergy GmbH zum Thema "BloGPV - Virtueller Großspeicher basierend auf Blockchain-Technologie"

Wöchentliches Online-Meet-up der Mitglieder des Energy Saxony e.V.

Mit dem ENERGY SAXONY #ENERGIETalk bieten wir unseren Mitgliedern ein wöchentliches digitales Veranstaltungsformat zur allgemeinen Information und gemeinsamen Diskussion über Lösungen, Produkte, Forschungsergebnisse sowie branchenrelevante Fragestellungen. Damit möchten wir dazu beitragen, neue Formen der Zusammenarbeit zu etablieren. 

  • WANN: jeden Mittwoch von 15 – 16 Uhr bis vorerst 15.07.2020

  • WER: Die Teilnahme ist sowohl für Mitarbeiter unserer Mitgliedsorganisationen als auch für Nicht-Mitglieder vorgesehen.

  • WAS:  10 min Energy Saxony News Briefing -  30 min Mitgliedervortrag -  20 min Diskussion.
     

Teilnehmeranmeldung:

Die Teilnahme ist kostenfrei. Bitte nutzen Sie zur Registrierung die folgende Anmeldemaske: https://eveeno.com/ENERGIETalk.

Vortrag anmelden:

Wenn Sie einen eigenen Vortrag im #ENERGIETalk platzieren möchten, vermerken Sie dies bitte in unserer Anmeldemaske. Tragen Sie den Titel Ihres Vortrags sowie einen kurzen Erklärungstext dazu ein, der bei den anderen Teilnehmern Neugierde weckt. Anschließend buchen Sie sich in unserer Doodle-Abfrage Ihren Wunschtermin.


Vortrag am 06.05.2020

"BloGPV - Virtueller Großspeicher basierend auf Blockchain-Technologie"
Potenzial von steuerbaren Erzeugern und dezentral vernetzten Energiespeicherverbünden

Referent: Thorsten Zoerner, Discovergy GmbH

Zielsetzung des Verbundprojektes BloGPV ist die Entwicklung und exemplarische Erprobung eines sicheren, Blockchain-basierten Speicherverbunds für PV-Anlagenbetreiber. Kleine und verteilte Batteriespeicher schließen sich mithilfe bestehender Software- und Plattformtechnologien zu einem virtuellen Großspeicher zusammen. Durch Einsatz moderner Kommunikations- und Regelungstechnik werden die Stromflüsse zwischen den Teilnehmern kostengünstig optimiert und das öffentliche Netz damit stabilisiert. Der Betrieb der PV-Anlagen soll so auch ohne EEG-Einspeisevergütung wirtschaftlich werden.

>> mehr erfahren

Veranstaltung ist bereits vorüber

Veranstalter

Energy Saxony e.V. Kramergasse 2
01067 Dresden

Ansprechpartner

Christiane Demmler +49 351 486797-15 demmler@energy-saxony.net