ENERGY SAXONY #ENERGIETalk 02.09.2020

Vortrag Prof. Dr.-Ing. Clemens Felsmann, TU Dresden: „Wissen schafft Vertrauen – Erfahrungen im Monitoring (nicht nur) von Heizungsanlagen“

Zweiwöchentliches Online-Meet-up der Mitglieder des Energy Saxony e.V.

Mit dem ENERGY SAXONY #ENERGIETalk bieten wir unseren Mitgliedern ein zweiwöchentliches digitales Veranstaltungsformat zur allgemeinen Information und gemeinsamen Diskussion über Lösungen, Produkte, Forschungsergebnisse sowie branchenrelevante Fragestellungen. Damit möchten wir dazu beitragen, neue Formen der Zusammenarbeit zu etablieren. 

  • WANN: alle 2 Wochen mittwochs von 15 – 16 Uhr

  • WER: Die Teilnahme ist sowohl für Mitarbeiter unserer Mitgliedsorganisationen als auch für Nicht-Mitglieder vorgesehen.

  • WAS:  10 min Energy Saxony News Briefing -  30 min Mitgliedervortrag -  20 min Diskussion.
     

Teilnehmeranmeldung:

Die Teilnahme ist kostenfrei. Bitte nutzen Sie zur Registrierung die folgende Anmeldemaske: https://eveeno.com/ENERGIETalk.

Vortrag anmelden:

Wenn Sie einen eigenen Vortrag im #ENERGIETalk platzieren möchten, vermerken Sie dies bitte in unserer Anmeldemaske. Tragen Sie den Titel Ihres Vortrags sowie einen kurzen Erklärungstext dazu ein, der bei den anderen Teilnehmern Neugierde weckt. Anschließend buchen Sie sich in unserer Doodle-Abfrage Ihren Wunschtermin.


Vortrag am 02.09.2020

Wissen schafft Vertrauen – Erfahrungen im Monitoring (nicht nur) von Heizungsanlagen

Referent: Prof. Dr.-Ing. Clemens Felsmann, Inhaber der Professur für Gebäudeenergietechnik und Wärmeversorgung an der TU Dresden

Am 2. September informiert Prof. Clemens Felsmann über aktuelle Projekte zum Betriebsmonitoring in der Gebäudetechnik. Er stellt flexibel einsetzbare Messtechniken vor, präsentiert Ergebnisse und teilt Erfahrungen aus ausgewählten Anwendungsbeispielen.

Veranstaltung ist bereits vorüber

Veranstalter

Energy Saxony e.V. Kramergasse 2
01067 Dresden

Ansprechpartner

Christiane Demmler +49 351 486797-15 demmler@energy-saxony.net