Arbeitskreistreffen SPEICHER UND NETZDIENSTLEISTUNGEN 30.09.2021

Thema: Speicher für die Stromnetze der Zukunft I Donnerstag, 30.09.2021 von 14:00 bis 16:30 Uhr ONLINE

Es besteht kein Zweifel, dass die Energieversorgung der Zukunft auf regenerativen Energien basieren wird. Dieser Umstand bringt zahlreiche neue Herausforderungen mit sich. So wird nicht nur die Anzahl großer rotierende Massen (Kohle- und Atomstrom) im Netz reduziert, Strom muss auch lokal mit großen Leistungen bereitstehen, z. B. für Ladestationen. Diese und andere Effekte der Defossilisierung unserer Energielandschaft resultieren in einem Bedarf an neuen Speichertechnologien und -anwendungen, um die Netzstabilität zu gewährleisten.

Der Arbeitskreises "Speicher und Netzdienstleistungen" trifft sich am Donnerstag, 30.09.2021 unter der Leitung von Herrn Dr. Sebastian Pohlmann, Vice President Automotive and Business Development der Skeleton Technologies GmbH, um die Chancen und Herausforderungen dieser neuen Anwendungen zu identifizieren. Als Abschluss des Treffen sollen mögliche Pilotprojekte identifiziert werden, welche die technischen und wirtschaftlichen Vorteile von neuartigen Speichern demonstrieren sollen.

Termin:

Donnerstag, 30.09.2021 von 14:00 - 16:30 Uhr als ONLINE-Meeting

Agenda:

14:00  Begrüßung und Einleitung zu den Arbeitskreisaktivitäten

14:10  Impulsvortrag: Stromnetz der Zukunft und Anforderungen an Netzspeicher

14:30  Diskussionsrunde: Herausforderungen und Chancen für Speicherprojekte in Sachsen

  • In welchem Bereich der Netzanwendungen sehen Sie die größte Notwendigkeit oder das größte Potential für Netzspeicher?

  • Welche Herausforderungen müssen Speicheranwendungen in Deutschland und Sachsen heute überwinden - von der Planung bis zur Inbetriebnahme ?

  • In welchen Anwendungsbereichen wird die Netzstabilität (insbesondere die Stabilität der Frequenz und der Leistung) die größte Rolle spielen?

15:30  Brainstorming: Pilotprojekte für 2022 und darüber hinaus

16:00  Abschluss: Einblicke in die Produktion bei Skeleton Technologies (ca. 30 min)

Anmeldung:

Die Teilnahme am Arbeitskreistreffen ist kostenfrei. Bitte nutzen Sie zur Anmeldung den folgenden Link:
https://eveeno.com/ensax-ak-speicher

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Veranstaltung ist bereits vorüber

Veranstalter

Energy Saxony e.V. Tatzberg 47
01307 Dresden

Ansprechpartner

Christiane Demmler +49 351 79 65 110 demmler@energy-saxony.net