30 Mär 2023
31 Mär 2023

acrps – 11. Internationaler Branchentreff für die AC-Bahnenergieversorgung

Die im Zweijahrestakt stattfindende acrps ist weltweit die größte internationale Konferenz ihrer Art speziell zum Thema AC-Bahnenergieversorgung.

Am 30. und 31. März 2023 findet die nunmehr 11. acrps statt. Die Konferenz, die damit ihr 20-jähriges Jubiläum feiert, zieht regelmäßig über 500 Fachleute von Bahnunternehmen, Infrastrukturbetreibern, aus der Bahnindustrie, von Consultern und Behörden aus Europa und darüber hinaus an. Nach der pandemiebedingten Reduktion der Konferenz auf eine Onlineveranstaltung im Jahr 2021 hoffen die Veranstalter, dass die acrps 2023 wie vor der Pandemie gewohnt live stattfinden wird. Eine digitale Teilnahme wird dennoch ermöglicht.
Die Konferenz, an der sowohl Entscheider als auch technische Experten teilnehmen, dient einerseits der Vermittlung neuer Trends und andererseits dem Gedankenaustausch untereinander.

Themen der Konferenz 2023:

• Projekte
• elektrische Bahnenergieversorgungsanlagen
• Energie
• Oberleitungen
• Ladeinfrastruktur für Akkumulatortriebzüge
• Erdung und Rückleitung
Die Themen werden für Bahnen sowohl mit AC 15 kV 16,7 Hz als auch AC 25 kV 50 Hz behandelt. Das Vortragsprogramm wird durch eine Podiumsdiskussion komplettiert. Die Konferenzsprache ist Deutsch. Eine Simultanübersetzung in Englisch wird angeboten, sowohl vor Ort als auch im Livestream.

>> Zum Programmflyer

Termin:

30. - 31.03.2023, 10:00 bis 16:00 Uhr | Leipzig, THE WESTIN Hotel

Anmeldung:

Die Anmeldung ist hier möglich. Bis zum 31. Oktober 2022 profitieren die Teilnehmer von einem Frühbucherrabatt. Es gibt Sonderkonditionen für Studenten.

Kontakt für Rückfragen:

Rail.S e. V.
0351 497615-909
acrps@rail-s.de