Abschlussveranstaltung des Kooperationsprojekts ENICU

Projektbeteiligte des Projekts ENICU - Energie-Kultur-Fabriken im Chemnitzer Umland freuen sich, Ihnen die Ergebnisse vorzustellen.

ENICU ist ein Verbundprojekt der gribs gUG, der Professur für Energie- und Hochspannungstechnik an der TU Chemnitz und der Professur für Denkmapflege und Entwerfen an der TU Dresden, wird gefördert durch die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) und steht unter der Schirmherrschaft der Bundesstiftung Baukultur. In dem Projekt wird die Nutzung ehemaliger Industriegebäude im Sinne der Energiewende oder als soziokulturelle Zentren untersucht. Nach dem Programm erwartet Sie Umtrunk und ein kleines Buffet.

>> Zum Programmflyer

Termin:

08.02.2024, 17:30 bis 19:00 Uhr | Esche-Museum, Sachsenstraße 3, 9212 Limbach-Oberfrohna

Kontakt für Rückfragen:

Gribs gemeinnützige UG
Christian Henkel
post@gribs.eu

Veranstaltung ist bereits vorüber