28 Nov 2022
29 Nov 2022

9. Workshop »Lithium-Schwefel-Batterien« (Online)

Renommierte Experten präsentieren am 28. und 29. November 2022 in einem Online-Workshop des Fraunhofer IWS neueste Ergebnisse zu Materialien, Verfahren und Anwendungen im Bereich der Lithium-Schwefel-Batterien.

Lithium-Schwefel-Batterien sind eine der vielversprechendsten Optionen für künftige Energiespeichersysteme. Jüngste Untersuchungen zu Materialien wie neuartige Lithium(legierungs)anodenkonzepte, ionenselektive Separatoren und nanostrukturierte Kohlenstoff-Schwefel-Verbundkathoden tragen zu einer deutlichen Verbesserung der Zellleistung bei. Darüber hinaus eröffnen innovative Elektrolyte - von hoch- bis schwerlöslichen Flüssigformulierungen bis hin zu allen Festkörperkonzepten - neue Möglichkeiten für Zelldesign und Anwendungen.

Nach dem großen Erfolg der vorangegangenen Lithium-Schwefel-Batterie-Workshops des Fraunhofer IWS wird auch das diesjährige Symposium wieder ein internationales Publikum aus Wissenschaftlern und Industriekunden zusammenbringen. Renommierte Experten präsentieren am 28. und 29. November  2022 in einem Online-Workshop mit Microsoft Teams (in englischer Sprache) neueste Ergebnisse zu Materialien, Verfahren und Anwendungen im Bereich der Lithium-Schwefel-Batterien.

Plenarvorträge von international renommierten Referenten bieten den Konferenzteilnehmern ausgezeichnete Möglichkeiten, sich mit den neuesten Entwicklungen und Forschungsergebnissen vertraut zu machen.

Themenschwerpunkte:

  • Elektroden-Materialien

  • Lithiummetall-Anoden

  • All-Solid-State-Zellkonzepte

  • Separatoren und Elektrolyte

  • Mechanismen

  • Zelldesign und Herstellung

  • Anwendungen der Li-S-Batterien

Hier geht’s zum Programmüberblick.  Zur Anmeldung gelangen Sie hier.


Beitragsaufruf und Einreichungsfrist:

Wenn Sie sich mit einer Präsentation Ihrer neuesten Forschungsergebnisse oder Neuentwicklungen in in Form eines Posters oder Vortrags einbringen möchten, senden Sie Ihre Beiträge bitte bis spätestens  30.09.2022 per E-Mail an manja.hanke@iws.fraunhofer.de.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Kontakt:

Manja Hanke
Fraunhofer-Institut für Werkstoff- und Strahltechnik IWS
Winterbergstr. 28
01277 Dresden

Telefon: +49 351 83391-3561
E-Mail: manja.hanke@iws.fraunhofer.de

Veranstalter

Fraunhofer-Institut für Werkstoff- und Strahltechnik IWS Winterbergstr. 28
01277 Dresden
Zur Website