6. Sächsischer Tag der AUTOMATION

Veranstaltung des Industriearbeitskreises AUTOMATION des Innovationsverbundes Maschinenbau Sachsen VEMASinnovativ am 11.11.2020 in Chemnitz

Bereits zum sechsten Mal lädt der Industriearbeitskreis AUTOMATION des Innovationsverbundes Maschinenbau Sachsen VEMASinnovativ zum Sächsischen Tag der AUTOMATION ein - in diesem Jahr unter dem Motto "Perspektiven in der Automatisierungstechnik – neue Herausforderungen" am 11. November 2020 im Kraftverkehr Chemnitz.

Die sechste Auflage des Sächsischen Tages der AUTOMATION bietet mit 13 Referenten aus Industrie, Dienstleistung und Forschung anwendungsorientierte Vorträge mit interessanten Einblicken in Automatisierungslösungen und aktuelle Herausforderungen. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH und der Chemnitzer Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaft mbH statt. Die diesjährigen Themenschwerpunkte sind:

  • Resiliente Automatisierungskonzepte – Balance zwischen Effizienz und Robustheit

  • Automatisierungstechnik in der Kreislauf- und Recyclingwirtschaft

  • Assistenzsysteme zur Prozessoptimierung

Ergänzend zum Vortragsprogramm wird es in diesem Jahr auch wieder eine Begleitausstellung geben.

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie unter: www.vemas-sachsen.de

Termin:

11. November 2020, Beginn 10:00 Uhr (Registrierung ab 9:30 Uhr)

Veranstaltungsort:

Kraftverkehr Chemnitz
Fraunhofer Str. 60
09120 Chemnitz

Kontakt für Rückfragen:

Lars Georgi
VEMASinnovativ
Tel.: 0371 5397 1935
E-Mail: lars.georgi@vemas-sachsen.de