18 Sep 2019
19 Sep 2019

4th International MERGE Technologies Conference (IMTC)

Vorstellung neuester Entwicklungen auf dem Gebiet der Technologiefusion für Leichtbauanwendungen am 18./19. September 2019 an der TU Chemnitz

Bei der vierten International MERGE Technologies Conference (IMTC) an der TU Chemnitz sind Experten aus Wissenschaft und Industrie dazu eingeladen, ihr Wissen und ihre Erfahrungen zur Erforschung der Schlüsseltechnologie Leichtbau und der Entwicklung von Technologien in Vorträgen und als Poster zu präsentieren. Die Vorträge werden in englischer Sprache gehalten.

Schwerpunkte des Vortragsprogramms sind:

  • Session 1: Rohmaterial, Halbfertigfabrikate und Verbundwerkstoffstrukturen für Leichtbau

  • Session 2: Verarbeitung, Systeme und Anwendungen für die Großserienfertigung von Leichtbaustrukturen

  • Session 3: Modellierung und Simulation hybrider Strukturen und deren Fertigungsprozesse

  • Session 4: Smart Systems Integration

Call for Papers and Posters

 

Veranstaltungsort:

Technische Universität Chemnitz
Hörsaalgebäude
Reichenhainer Straße 90
09126 Chemnitz

Ausführliche Informationen finden Sie auf der Website der TU Chemnitz.

Kontakt

Cluster of Excellence MERGE
Technische Universtität Chemnitz
Reichenhainer Straße 31/33
09126 Chemnitz

Veranstaltungsorganisation:

Diana Schreiterer
+49 371 531-35267

Dr. Isabelle Roth-Panke
+49 371 531-35632

Wissenschaftliche Ansprechpartner:

Elisa Sommer
+49 371 531-34923

Dr. Michael Heinrich
+49 371 531-32318

Veranstalter

Technische Universität Chemnitz Straße der Nationen 62
09111 Chemnitz
Zur Website