4. SAENA-Vernetzungsveranstaltung für sächsische Akteure in den Bereichen Energieforschung und Energieinnovation

Sie sind ein innovatives Unternehmen oder eine Forschungseinrichtung und suchen Partner zur Umsetzung ihrer Projektvorhaben oder wollen sich an Projekten mit dem Fokus auf innovative Energielösungen beteiligen? Diese Netzwerkveranstaltung führt passende Projektpartner zusammen und informiert zu ausgewählten Förderprogrammen für Unternehmen und Forschungseinrichtungen.

Wie erfolgreicher Technologietransfer gelingen kann

Der erfolgreiche bidirektionale Austausch von Wissen, Technologien und Personen mit vielfältigen Partnern aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft wird Schwerpunkt der Online-Veranstaltung sein. Ausgewählte Experten werden mit Impulsreferaten das notwendige Wissen zu erfolgreichem Transfer vermitteln, Tipps aus der Praxis geben, Best Practice Beispiele vorstellen und sich Ihren Fragen stellen. Zudem sind parallel stattfindende Breakout-Sessions geplant, die zum rekursiven Austausch und zur Initiierung gemeinsamer Projekte anregen sollen. 

Im zweiten Schwerpunkt der Online-Veranstaltung informiert die Sächsische Energieagentur (SAENA) gemeinsam mit Beratungsinstitutionen interessierte Akteure aus Hochschulen, außeruniversitären Forschungseinrichtungen und Unternehmen zu Möglichkeiten der Forschungs- und Innovationsförderung der EU, des Bundes und des Landes sowie zu aktuellen, sächsischen Themen im Energiebereich.

Zielgruppen

Diese Veranstaltung richtet sich an Hochschulen, außeruniversitäre Forschungseinrichtungen und Unternehmen, die im Bereich der Energieforschung und -innovation tätig sind und Projektpartner zu geplanten Projektvorhaben suchen.

Teilnahme und Anmeldung

Die Teilnahme am Seminar ist kostenfrei. Die Teilnehmerplätze sind begrenzt. Eine Anmeldung ist bis zum 5. November 2021 möglich. Nach erfolgreicher Anmeldung erhalten Sie spätestens einen Tag vor der Veranstaltung einen Link, mit dem Sie sich am Veranstaltungstag ganz einfach und bequem online anmelden können. Bitte geben Sie dazu Ihren Namen und Ihr Unternehmen bzw. Ihre Einrichtung an. Vermerken Sie gern auch in Klammern hinter Ihrem Namen Ihre Institution. Entsprechend Ihrer Angaben erscheinen Sie am Veranstaltungstag in unserer Teilnehmerliste. 

Alle Vorträge finden live statt. Während der Sessions haben Sie die Möglichkeit via Chat-Funktion oder live Fragen zu stellen, die Ihnen von den Referenten direkt beantwortet werden. Ein reger Austausch soll Ziel des Seminars sein. Um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, empfiehlt es sich, eine aktuelle Version von Google Chrome oder Mozilla Firefox zu nutzen.

Sie haben eigene Projekte, die Sie im Rahmen der Veranstaltung vorstellen möchten? Oder sind noch auf der Suche nach potentiellen Partnern? Dann bewerben Sie sich bis spätestens 8. Oktober 2021 per E-Mail unter: energieforschung@saena.de. Bitte beachten Sie, dass die Anzahl der möglichen Projektpräsentationen begrenzt ist.

Kontakt
Thomas Wendland
E-Mail: Thomas.Wendland@saena.de
Tel: 0351 4910 3195

>> Programm und Anmeldung

 

 

 

Veranstalter

SAENA Sächsische Energieagentur GmbH Pirnaische Straße 9
01069 Dresden
Zur Website