03 Nov 2021
04 Nov 2021

28. Polnisch-Deutsch-Tschechisches Kooperationsforum für Unternehmen

Kooperationsbörse am 03./04. November 2021 im Dreiländereck für die Branchen Energieeffizienz, Elektromobilität, Erneuerbare Energien, Umweltschutz, Metallverarbeitung, Maschinen- und Anlagenbau, Kunststoffindustrie, Neue Materialien, Automatisierung in der Industrie, Elektronik, Holz- und Möbelindustrie, IT, Kultur- und Kreativwirtschaft

Im Rahmen des EU-Projektes „EnergyTransPolSax“ findet am 4. November 2021 wieder das traditionelle Polnisch-Deutsch-Tschechische Kooperationsforum für Unternehmen und damit die größte Kooperationsbörse im Dreiländereck statt. Es bietet die Möglichkeit zur Kontakt- und Geschäftsanbahnung mit polnischen und tschechischen Partnern aus Unternehmerschaft, Verbänden und Verwaltung. Das Forum widmet sich in diesem Jahr vor allem den Themen Elektromobilität und Wasserstofftechnlogien sowie der Energiewirtschaft steht aber grundsätzlich Unternehmen aus zahlreichen weiteren Bereichen des verarbeitenden Gewerbes offen.

Am Nachmittag des 3. November 2021 laden die WIrtschaftsförderung Sachsen GmbH (WFS) und die Riesengebirgsagentur für Regionale Entwicklung (KARR) sächsische Unternehmen außerdem zum Workshop „Regeln und Vorschriften für das öffentliche Auftragswesen in Polen. Möglichkeiten zur Beteiligung deutscher Unternehmen“ ein.

>> mehr erfahren

Termin:

03. / 04. November 2021

Veranstaltungsort:

Szklarska Poręba, Polen

Anmeldung:

Die Anmeldung ist bis zum 19. Oktober 2021 möglich. Die Teilnahme ist kostenfrei. Bitte nutzen Sie hierzu diesen Link.

Veranstalter:

Riesengebirgsagentur für Regionale Entwicklung (KARR),
Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH (WFS)

Ansprechpartner:

Zygmunt Potocki
Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH
Bertolt-Brecht-Allee 22, 01309 Dresden
E-Mail: Nachricht schreiben
Telefon: +49 (351) 2138 132

Veranstalter

Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH Bertolt-Brecht-Allee 22
01309 Dresden
Zur Website