26 Okt 2018
27 Okt 2018

28. Energieseminar in Görlitz - Dezentrale Energieversorgung von Gebäuden

Das diesjährige Energieseminar der Hochschule Zittau/Görlitz wird am 26./27. November 2018 zusammen mit den Görlitzer Stadtwerken ausgerichtet und steht unter dem Leitthema: "Dezentrale Energieversorgung von Gebäuden".

Seit 1990 findet an der Hochschule Zittau/Görlitz das Energieseminar zur energiewirtschaftlichen Situation in den Ländern Mittel- und Osteuropas statt. Ziel des internationalen Erfahrungsaustausches zwischen Wirtschaft und Wissenschaft ist, Handlungsempfehlungen für die Herausforderungen der Energiewende zu geben. Dazu zählen neben Markt- und Technologieanalysen, insbesondere mustergültige Praxisbeispiele der Gegenwart.

Das Energieseminar ist eine unabhängige Wissensplattform für Energieversorger, Industriebetriebe, Gewerbe-, Handel- und Dienst leistungsunternehmen sowie Entscheidungsträger aus Kommunen, Verwaltungen und öffentlichen Einrichtungen. Frei von kommerziellen Interessen will das Seminar mit Praxisbezug dazu beitragen, den Wandel der Energieversorgung im Spannungsfeld von Wirtschaftlichkeit, Umweltverträglichkeit und Versorgungssicherheit voranzubringen.

Die Positionierung als Wissensträger zu Fragen rund um die Infrastrukturwirtschaft und die aktive Mitgestaltung des Energieseminars als Plattform zum Austausch mit Stadtwerkepartnern und Kunden ist Ziel des Engagements der SWG/Veolia. 

Programm

Das vollständige Tagungsprogramm finden Sie unter:

www.hszg.de/energieseminar

Neben dem Vortragsprogramm gibt es am Ende des ersten Seminartages wieder eine Exkursion und im Rahmen des Stadtwerkeabends auch die Möglichkeit für individuelle Fachgespräche. Alle Teilnehmer sind hierfür herzlich eingeladen.

Veranstaltungsort

Jugendherberge Görlitz "Altstadt"
Peterstraße 15
02826  Görlitz 

Anmeldung

Bitte melden Sie sich bis zum 31.10.2018 auf der Website des Veranstalters oder senden Sie eine E-Mail an energieseminar@hszg.de.

Mit Überweisung der Teilnahmegebühr in Höhe von 160,- EUR für beide Konferenztage (für nur einen Tag 100,- EUR) wird Ihre Anmeldung verbindlich.

Kontakt für Rückfragen

Hochschule Zittau/Görlitz (HSZG)
Fakultät Wirtschaftswissenschaften und Wirtschaftsingenieurwesen (F-W)
Theodor-Körner-Allee 16
02763 Zittau

Prof. Dr. Tino Schütte
Professur für Energiewirtschaft, Ver- und Entsorgungswirtschaft
Internet: www.hszg.de/schuette
Telefon: +49-3583-612-4647

Veranstalter

Hochschule Zittau/Görlitz Theodor-Körner-Allee 16
02763 Zittau
Zur Website