17. Energieforum

Wie wird die Weltgemeinschaft die Energieknappheit mit dem Störfaktor Wertschöpfungskette in und nach der Pandemie bewältigen?

Im Zentrum des von der Wipro GmbH, Power4Africa und das TechnologieZentrum Dresden organisierten Energieforums stehen klimafreundliche Projekte in Afrika und speziell in Tansania. Zwischen zahlreichen Vorträgen ergeben sich Möglichkeiten zum Networking und zum gemeinsamen Ausklang der Veranstaltung auf dem Dresdner Striezelmarkt. Auch eine reine Online-Teilnahme zum ermäßigten Preis ist möglich.

 

Kontakt
0351 871 8356
info@wipro-dresden.de