04 Apr 2017
12 Apr 2017

Unternehmerreise nach Südafrika und Mosambik vom 4. bis 12. April 2017 unter Leitung von Staatsminister Dulig

Unter Leitung des Sächsischen Staatsministers für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, Martin Dulig, organisiert die Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH eine Unternehmerreise nach Südafrika und Mosambik vom 4. bis 12. April 2017.

Ziel der Reise ist es, erste Kontakte aufzubauen oder bestehende Kontakte zu vertiefen, Kooperationen zu etablieren sowie bei der Suche nach Geschäftspartnern behilflich zu sein.Die Reise richtet sich an Unternehmen aus den Bereichen Bergbau, Energie- und Umwelttechnik, Maschinenbau und Ausrüstungen sowie unternehmensbezogene Dienstleistungen.

Es wird ein auf die Teilnehmer abgestimmtes Programm geplant mit Firmenbesuchen, Unternehmergesprächen und Workshops. Mit den Metropolregionen Gauteng-Johannesburg sowie Durban in Südafrika sowie Maputo in Mosambik stehen wichtige Wirtschaftszentren in der Region auf dem Programm. Als Option zum Programm in Durban prüfen wir das Interesse an einem Besuch in Bloemfontein. Hier bestehen über das Honorarkonsulat der Republik Südafrika sehr gute Kontakte in die Industrie und in die Verwaltung. In Mosambik sind die Besichtigung von Bergbauprojekten und auf die Delegation abgestimmte Unternehmensbesuche geplant. Dabei wird auf die seit mehreren Jahren bestehende Zusammenarbeit im Bergbausektor aufgebaut. Das SMWA führt in Mosambik gemeinsam mit der Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) ein Projekt im Bereich der Bergbausicherheit durch.

Weitere Informationen zum Ablauf, zur Organisation sowie das Anmeldeformular stehen zum Download bereit.


Kosten

Der Teilnehmerpreis pro Person (Gesamtorganisationskosten, inkl. Bustransfer in Südafrika und Südafrika, gemeinsame Essen der Delegation im offiziellen Programm) beträgt 650,00 € (zzgl. gesetzl. Ust.) je Reiseteilnehmer. Die Kosten für den Flug, die Übernachtungs- und Reisekosten in Höhe von ca. 2.500,00 € werden durch die Teilnehmer getragen.

Anmeldung

Bitte verwenden Sie für Ihre Anmeldung das  Anmeldeformulars im Downloadbereich und übersenden Sie dieses bis zum 28.01.2017 an die Wirtschaftsförderung Sachsen.

Kontakt

Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH
Bertolt-Brecht-Allee 22
01309  Dresden

Mario Kristen
Tel: +49 351 21 38 131
E-Mail: mario.kristen@wfs.saxony.de

Veranstaltung ist bereits vorüber

Veranstalter

Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH Bertolt-Brecht-Allee 22
01309 Dresden
Zur Website

Ansprechpartner

Mario Kristen +49 (351) 2138-131