Matchmaking - "Kühlung und Abwärmenutzung industrieller und gewerblicher Anlagen

In Kooperation mit der IHK Dresden lädt am 09.11.2017 die HTW Dresden zur Veranstaltung Matchmaking zur Kühlung und Abwärmenutzung industrieller und gewerblicher Anlagen ein.

Ziel der Veranstaltung ist es, einen fachspezifischen Austausch zu konkreten Themen zu ermöglichen. Dabei treffen sich Akteure aus Wissenschaft, Wirtschaft und verschiedenen Institutionen, um den aktuellen Stand der Forschung, Entwicklung und Anwendung zu präsentieren und zu diskutieren. Dabei sollen neue Kontakte geknüpft werden und in Folge dessen auch Projektideen entstehen.

Die Veranstaltung findet am 09.11.2017 um 17 Uhr an der HTW Dresden (Friedrich-List-Platz 1, 01069 Dresden) im Foyer des Hauptgebäudes statt.

Die Anmeldung erfolgt per E-Mail an juliane.grund@htw-dresden.de Es genügt eine kurze Nachricht mit der Anzahl der teilnehmenden Personen sowie folgenden Daten: Titel, Vorname, Nachname, Institution/Firma. Sollten Sie darüber hinaus Interesse haben, Ihre derzeitige Arbeit im o. g. Themengebiet mittels Roll-Up, Plakat oder Exponat/Modell vorzustellen (auch unabhängig von einem Vortrag), wenden Sie sich gern an mich um Details und Platzkapazitäten zu besprechen.

Es erwartet Sie zum Beispiel folgende Beiträge:

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie unter: https://www.htw-dresden.de/forschung/matchmaking.html

Ansprechpartner

Juliane Grund
Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden

Telefon: 0351 462-2042
E-Mail: juliane.grund@htw-dresden.de

 

 

Veranstalter

IHK Dresden Langer Weg 4
01239 Dresden
Zur Website

Veranstaltungsort

HTW Kontakt Friedrich-List-Platz 1
01069 Dresden