Leistungswettstreit Technik der Dresdner Oberschülerinnen und Oberschüler

Die besten Schüler der 9. und 10. Klassen aus Dresdner Oberschulen mit technischem Verständnis stellen am Donnerstag, den 10. März 2016 ihre erworbenen Fähigkeiten aus dem Fach WTH (Wirtschaft/Technik/Hauswirtschaft) unter Beweis.

Organisiert und inhaltlich gestaltet von Fachlehrern des Fachs WTH an Oberschulen findet seit dem Schuljahr 2002/2003 jährlich der Leistungswettstreit Technik der Dresdner Oberschüler statt. Dieser hat sich als fester Bestandteil der Zusammenarbeit von Schule und Wirtschaft im Raum Dresden etabliert. Die DREWAG unterstützt den Wettstreit finanziell und organisatorisch von Anfang an.

Die Aufgaben des Leistungswettstreits umfassen jeweils zwei Teile. Im ersten Teil müssen die Teilnehmer theoretische Kenntnisse und planerische Fähigkeiten nachweisen. Der zweite Teil ist der praktischen Umsetzung bzw. der Fertigung eines Werkstücks vorbehalten.

Die 13 Teilnehmer müssen dabei einerseits theoretische Kenntnisse und planerische Fähigkeiten nachweisen und andererseits ein Werkstück anfertigen. Neben fachlichem Wissen und Können werden für die Bewertung z.B. auch Kreativität, Eigenständigkeit, Qualität der Arbeitsergebnisse, Aspekte des Arbeitsschutzes und der Ordnung am Arbeitsplatz herangezogen.

Die drei besten Schüler qualifizieren sich für den zweiten Landeswettbewerb Wirtschaft-Technik-Haushalt, der am 07.04.2016 an der TU Dresden stattfindet.

Weitere Informationen finden Sie unter www.drewag.de/de/drewag/unternehmen/schulinformationen/dg_schulinformation_projekte.php.

Ansprechpartnerin:

Constance Jacob
Unternehmenskommunikation der DREWAG Stadtwerke Dresden GmbH
Tel.: (03 51) 8 60 48 28
E-Mail: Constance Jacob

 

 

Veranstaltung ist bereits vorüber

Veranstalter

DREWAG - Stadtwerke Dresden GmbH Friedrich-List-Platz 2
01069 Dresden
Zur Website