07 Mär 2018
08 Mär 2018

DBI-Fachforum Wasserstoff & Brennstoffzellen

Vielfältige, praxisnahe Vorträge zu den aktuellen Entwicklungen und Herausforderungen mit Themen zur H2-Anwendung & Power-to-X werden in Diskussionen mit Teilnehmern aus Wissenschaft, Verbänden sowie der Politik am 7./8. März 2018 im Energiepark Mainz vertieft.

Vom 7.-8. März 2018 findet erstmals das zweitägige DBI-Fachforum "Wasserstoff & Brennstoffzellen" statt.

Im Fokus des Fachforums stehen praxisnahe Vorträge zu aktuellen Entwicklungen der Integration von Power-to-Gas-Technologien, die noch immer offenen Herausforderungen in den regulatorischen Rahmenbedingungen für Power-to-Gas-Anwendungen, der Nutzung von Wasserstoff in verschiedenen Sektoren, innovative Power-to-X-Prozesse sowie marktreife Anwendungen von Brennstoffzellen.

Im Plenarteil werden Verbändevertreter wie Dr. Martin Reuter (VCI) mit dem Vortrag „Die Chemieindustrie als Partner der Energiewende“ und Dr. Frank Gröschl (DVGW e.V. - Forschung) zu Wort kommen. Darüber hinaus konnten Prof. Thomas von Unwerth (TU Chemnitz) und Thomas Melczer (Fuel Cell Power Train GmbH) für einen Tandemvortrag zum Thema Wasserstoffmobilität sowie weitere Referenten von namhaften Unternehmen, wie Thomas Theisen (InfraServ GmbH & Co. Knapsack KG), gewonnen werden.

Mit einer Besichtigung der Elektrolyse & Wasserstoff-Einspeiseanlage im Energiepark Mainz hat das DBI-Fachforum einen weiteren Höhepunkt. Zusätzlich präsentieren Wissenschaftler und Doktoranden in einem Speed Science aktuelle Ergebnisse von Forschungsprojekten kurz und knapp innerhalb von fünf Minuten.

Termin

7.-8. März 2018

Veranstaltungsort

Best Western Hotel Mainz
Wallstraße 56
55122 Mainz

Teilnahmegebühr

beide Tage:  EUR 595,00 p.P. zzgl. MwSt.*
nur 1. od. 2 Tag:  EUR 420,00 p.P. zzgl. MwSt.*

* Bei einer Anmeldung bis zum 12.01.2018 erhalten Sie einen Frühbucherrabatt in Höhe von 10 %. Mitglieder des Energy Saxony e.V. erhalten generell einen Rabatt von 25 %. Bitte verweisten Sie bei der Anmeldung auf Ihre Mitgliedschaft.

Die Gebühr versteht sich als Pauschalbetrag und enthält Tagungsunterlagen, Download-Berechtigung der Vorträge im Internet und Verpflegung.

Anmeldung

zum ANMELDEFORMULAR
Anmeldeschluss: 28.02.2018

detaillierte Informationen auf der Website von DBI

 

 

Veranstalter

DBI - Gastechnologisches Institut gGmbH Freiberg Halsbrücker Straße 34
09599 Freiberg
Zur Website

Ansprechpartner

Emily Schemmel (+49) 3731 4195-339 emily.schemmel@dbi-gruppe.de