5. Kongress Ressourceneffiziente Produktion im Congress Center Leipzig CCL

Im Fokus steht "der Mehrwert Digitale Fabrik". Namhafte Wissenschaftler und Anwender werden ihre Konzepte und Ergebnisse, technische Innovationen sowie Best-Practice-Lösungen unter dem Motto "Produktion mit Zukunft" vorstellen.

Der Verbund Produktion der Fraunhofer-Gesellschaft veranstaltet am 8. März 2017 in Leipzig den nunmehr 5. Kongress Ressourceneffiziente Produktion, traditionell zeitgleich zu den Fachmessen »Intec 2017« und »Z 2017«. Fach- und Führungskräfte aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik diskutieren gemeinsam – in diesem Jahr unter dem Titel »Mehrwert digitale Fabrik« – über Neues aus der Produktionstechnik im Zeichen der Energiewende, über Best-Practice-Lösungen sowie wissenschaftlich-technische Innovationen aus dem E³-Leitprojekt und aktuelle Trends.

Schwerpunkte

  • Effizient produzieren

  • Vernetzung meistern

  • Den Menschen einbinden

Das Tagungsprogramm zum Kongress finden Sie hier.

Detaillierte Informationen finden Sie unter: www.ressourceneffiziente-produktion.de

Anmeldung:

Anmeldeschluss ist der 24. Februar 2017.
Zur Anmeldung

Kontakt:

Frau Rica Bachmann

Fraunhofer-Institut für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik IWU
Reichenhainer Straße 88
09126 Chemnitz

Telefon +49 371 5397 1565
E-Mail senden

 

 

Veranstalter

Fraunhofer-Institut für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik IWU Reichenhainer Straße 88
09126 Chemnitz
Zur Website