16. Sächsischer Energietag 2017 - Energieeffizient vernetzt?(!)

Die sächsischen Industrie- und Handelskammern laden am 11.05.2017 zum 16. Sächsischen Energietag nach Dresden ein. Im Mittelpunkt stehen Netze und Vernetzungen.

  • Welche Vernetzungen zwischen Europa, Deutschland und Sachsen gibt es?

  • Hat die sächsische Energiepolitik Einfluss auf diese möglichen Vernetzungen?

  • Welche Möglichkeiten von intelligenten energetischen Vernetzungen zwischen regionalen Unternehmen gibt es? Wie können Netz werke den sächsischen Unternehmen helfen?

Unternehmen werden berichten, wie effizient diese Vernetzungen sein können. Es wird beispielsweise ein Abwärmeverbund, bestehend aus drei großen Unternehmen, vorgestellt, der so zumindest einmalig in Sachsen ist. Weiterhin wird ein Konzept (Netz) zur wirtschaftlichen Eigenversorgung von mittelständigen Unternehmen aus erneuerbaren Energiequellen in Verbindung mit einem elektrischen Energiespeicher und einem Blockheizkraftwerk präsentiert.

In einem spannenden Vormittagsteil wird ein Übertragungsnetzbetreiber Neuigkeiten über Netz nutzungsentgelte und Netzregelung erzählen.

Näheres zu Vernetzungen zwischen der Energiepolitik des Landes und des Bundes erfahren Sie in zwei weiteren interessanten Vorträgen.

Wie sich Unternehmen energetisch vernetzt fühlen, wird von Teilnehmern des Energieeffizienznetzwerkes Dresden präsentiert.

Abgerundet wird das Programm mit zwei Führungen des Gastgebers Globalfoundries durch das Werk in Dresden und die eigene Energiezentrale (EVC). Da diese Führungen in ihrer Teilnehmerzahl begrenzt sind, bittet die IHK Dresden um rechtzeitige Anmeldung und Kennzeichnung, ob eine Teilnahme an einer Führung gewünscht ist.

Wann: 

11.05.2017, 09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Wo:

Globalfoundries Dresden Module One LLC & Co. KG
Wilschdorfer Landstraße 101 | 01109 Dresden | Tor 1

Weitere Informationen finden Sie auf der Website der IHK Dresden.
Anmeldeschluss ist der 8. Mai 2017.

 

 

Veranstaltung ist bereits vorüber

Veranstalter

Industrie- und Handelskammer Dresden Langer Weg 4
01239 Dresden
Zur Website

Ansprechpartner

Ulrich Mittag