TMV Anlagenbau GmbH

Die TMV Anlagenbau GmbH ist ein Anlagenbau- und Dienstleistungsunternehmen mit den Schwerpunkten Planung, Errichtung und Instandhaltung von Industrie- und Laboranlagen für Reinstmedien wie Sondergase, Druckluft, Vakuum, Reinstwasser und andere technische Medien. Das Unternehmen blickt bereits auf eine 10-jährige erfolgreiche Entwicklung zurück.

In eigenen Forschungs- und Entwicklungsabteilung projektiert und baut die TMV Anlagenbau GmbH Kleinbetankungssysteme für Wasserstoffkartuschen bis zu einem Druck von 700 bar für Entwickler von Brennstoffzellenapplikationen. Der Wasserstoff kann entweder von einem Distributer bezogen oder mittels Elektrolyse in der Station selbst hergestellt werden. Folgende Projekte wurden bisher abgewickelt:

  • Wasserstoffversorgung eines mit Brennstoffzelle betriebenen TRIKES (Zusammenarbeit mit drei Firmen im Rahmen eines NEMO-Projektes)

  • Entwicklung eines Systems zum Bau von Wasserstofftankstellen für Kleinfahrzeuge bestehend aus PEM-Elektrolyseur, Verdichterstufen, mehrstufiger Speicherung und Abfüllstationen (ZIM-gefördert). Diese sind sowohl für Metallhydrid-Speicher als auch für Druckspeicher bis 700 bar geeignet. Der Tankstellenprototyp ist gegenwärtig in der Erprobung.

  • In einem weiteren ZIM-Projekt wird gegenwärtig eine universell einsetzbare Brennstoffzellenapplikation entwickelt.

Mit dem Aufbau des TMV-3D-Labors bietet das Unternehmen zudem einem neuen Kundenkreis die Möglichkeit, Modelle, Prototypen oder Kleinserien in ABS-Kunststoff auf einem 3D-Drucker herstellen zu lassen.