Skeleton Technologies GmbH

Skeleton Technologies ist Europas führender Hersteller von Ultrakondensatoren mit hoher Leistungs- und Energiedichte, die als zuverlässige und langlebige Energiespeicherlösungen industrieübergreifend zum Einsatz kommen. Durch die Verwendung von patentiertem, nanoporösem Kohlenstoff, auch als "curved graphene" (CDC) bezeichnet, hat das Unternehmen den globalen Durchbruch bei der Leistungsfähigkeit der Ultrakondensatoren-Technologie geschafft.

Ultrakondensatoren von Skeleton Technologies zeichnen sich durch eine doppelt so große Energiedichte und fünfmal größere Leistungsdichte im Vergleich zu den Produkten anderer Hersteller aus. Im Juni 2015 sicherte sich Skeleton Technologies Investment-Kapital von 9,8 Mio. Euro durch institutionelle Anleger. Der Kundenstamm des Unternehmens reicht von führenden Automobilherstellern und industriellen OEMs bis hin zu Lkw-Flottenbetreibern und Luftfahrzeugunternehmen.

Skeleton Technologies gehört zu den Global Cleantech 100-Unternehmen und hat drei Niederlassungen: die Skeleton Technologies GmbH im sächsischen Großröhrsdorf, wo Produktion und Vertrieb angesiedelt sind, Skeleton Technologies OÜ, in der Nähe von Tallinn, Estland, zuständig für F&E sowie Pilotproduktion und Skeleton Technologies OY in Finnland mit einem F&E-Labor.