Hochschule Zittau/Görlitz

Die Hochschule für angewandte Wissenschaften befindet sich mit ihren beiden Standorten Zittau und Görlitz im Dreiländereck DE-CZ-PL. Sie ist Teil des länderübergreifenden Verbundes Neisse University.

Es  bestehen inter-  und nationale Forschungs- und Transferprojekte in den Schwerpunkten:

Diese beinhalten u. a. die Bereiche Kraftwerksoptimierung, Automatisierungstechnik, Hochspannungstechnik, Biotechnologie und regionalgesellschaftliche Entwicklungsprozesse.

Die Fachkompetenz und Zuverlässigkeit der Hochschule Zittau/ Görlitz ist bei unseren Partnern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft langjährig anerkannt.