DBI Gas- und Umwelttechnik GmbH

Die DBI-Unternehmensgruppe bedient die gesamte Wertschöpfungskette der Gasversorgung, von der Förderung über die Speicherung, den Netztransport bis hin zur effizienten, umweltschonenden Verwendung erneuerbarer Energieträger und ist damit einzigartig in Deutschland. Sie vereinigt sowohl die Entwicklung innovativer Technologien für den Einsatz regenerativer gasförmiger Energieträger als auch deren Einführung in die Praxis. Die DBI-Gruppe versteht sich damit auch als Speerspitze der deutschen Gaswirtschaft.

Die DBI Gas- und Umwelttechnik GmbH in Leipzig als Engineering-Unternehmen sorgt für die Unterstützung von Gasversorgungsunternehmen, Gasnetzbetreibern Gasspeicherbetreibern sowie den Nutzern von Erdgas und regenerativen Gasen. Die Tochter, DBI - Gastechnologisches Institut gGmbH Freiberg, ist eine Forschungseinrichtung für die grundlagenorientierten Fragestellungen.

Besondere Arbeitsschwerpunkte der DBI-Gruppe sind die Erzeugung, Aufbereitung und Einspeisung von biogenen Gasen, die Entwicklung und Einführung Smart-Grid-Technologien im Gasnetz sowie von Power-to-Gas-Technologien zur Erzeugung, den Transport und die Untergrundspeicherung von Methan und Wasserstoff, die Steigerung der Energieeffizienz durch innovative Technologien in der industriellen und häuslichen Gastechnik, die Entwicklung und Einführung von Kraft-Wärmekopplungssystemen, insbesondere Brennstoffzellen und einiges mehr.

Als Mittler zwischen Universitäten, Forschungseinrichtungen und Gasindustrie leistet die DBI-Gruppe unter dem Motto „Energie mit Zukunft. Umwelt und Verantwortung.“ einen Beitrag für eine nachhaltige Energiewirtschaft.